Viewing: Komfortzone

Jul 31

Juli 31, 2017

Schüssel mit buntem Nachtisch

Nieder mit der Langeweile!

Langeweile ist eigentlich ein Fremdwort für mich. Ich meine, wer von uns kann sich diesen Luxus schon erlauben! Langeweile bedeutet ja Untätigkeit, und niemand von uns ist untätig. Wir haben alle ständig etwas zu tun: Job, Haushalt, Kinder, Freunde – jeden Tag stehen wir vor hunderten von Herausforderungen, die gemeistert werden müssen. Wenn wir zwischendurch mal fünf Minuten Zeit finden, einen Kaffe zu trinken oder uns aufs Sofa zu setzen und durchzuatmen, dann plagt uns nicht Langeweile, sondern eher ein…

Posted in Allgemein, Texte | By

Aug 6

August 6, 2015

Schaue nicht zurück!

Kennst du das? Du hast dich lange Zeit – viel zu lange, denkst du im Nachhinein – auf eingefahrenen Bahnen bewegt. Vielleicht ein Job, der dich nirgendwohin geführt hat außer in die graue Langeweile; ein Partner, der dich schon lange nur noch respektlos und desinteressiert behandelt; eine Wohnung, in der die Wände schimmeln und das Klo dreimal wöchentlich verstopft. Schon lange hast du dich nicht mehr wohl gefühlt, ja vielleicht warst du sogar richtig unglücklich. Aber irgendwie ging es immer…

Posted in Allgemein, Texte | By

Mrz 24

März 24, 2015

Berggipfel

Der Berg vor mir

Ich stehe vor einem Berg von Problemen. Unüberwindbar sieht er aus. Je näher ich ihm komme, desto größer erscheint er mir. Er wächst mit jedem Schritt, den ich auf ihn zugehe. Von jeder Seite kommt noch ein Problem hinzu, und noch eins, und noch eins. Bis er schließlich so hoch vor mir aufragt, dass ich nur noch zitternd auf die Knie fallen kann und mit Tränen in den Augen denke: „Niemals werde ich es schaffen, da drüber zu kommen. Niemals!“ Ich senke…

Posted in Allgemein, Texte | By

Mai 26

Mai 26, 2014

Kleines Kind hangelt sich an einer Bojenkette im Meer entlang

Kennst du deine Leitlinie?

Hast du einen roten Faden, der dich durchs Leben führt? Hast du ein Ziel, das dich zieht? Es lohnt sich, dieser Frage immer mal wieder Beachtung zu schenken. Ein Ziel vor Augen zu haben ist wie eine Leitlinie, die dir Sicherheit gibt, die dir die Richtung weist im täglichen Dschungel deiner Entscheidungen und die dir auch mal den Mut verleiht, über dich selbst hinauszuwachsen. Als ich damit begann, meinen Roman „Schwesterseele“ zu schreiben, wusste ich von der Geschichte noch nicht…

Posted in Allgemein, Texte | By

Mrz 26

März 26, 2014

Blume aus Mosaiksteinchen

Wechsel der Perspektive

Hast du heute schon mal eine neue Perspektive eingenommen? Nein? Dann solltest du das schleunigst machen! Gehe dabei so vor: Stehe vom Stuhl auf, laufe dreimal um den Tisch herum (wenn er an der Wand steht, laufe drei Runden im Zimmer), steige dann auf den Tisch – pass dabei bitte auf deinen Computer auf – und schau dich eine Minute lang um. Betrachte die Regale, die Tischoberfläche, den Fußboden, die Wände, die Bilder an den Wänden, die Fenster… Steige dann…

Posted in Allgemein, Texte | By

Mrz 12

März 12, 2014

Kind auf Klettergerüst

Mut

Wo bekomme ich den Mut zur Veränderung her? Im vorletzten Beitrag (Entscheidung) habe ich darüber gesprochen, wie schmerzhaft das Verharren in einer eingefahrenen Situation sein kann. Langer Stillstand ist unnatürlich und sinnlos, denn er führt uns nirgendwo hin. Doch wo nimmt man den Mut her, eine neuen Schritt zu wagen? Es kann ja sein, dass ich sehr genau weiß, dass die Situation, in der ich mich momentan befinde, nicht gut für mich ist. Doch diese Situation ist mir wenigstens schon…

Posted in Allgemein | By